- Anmeldung einer Vergleichsinsolvenz und in der Konsequenz gesetzlicher Schutz, Verhandlungen mit Gläubigern, Entschuldung und Wiederaufnahme der Tätigkeit einer Firma, die sich auf Mineralrohstoffe spezialisiert hat,

- Anmeldung einer Vergleichsinsolvenz und Realisierung eines Vergleichs mit der Reduzierung von 50% der ursprünglichen Verschuldung in produzierenden Betrieben und Dienstleistungsunternehmen,

- Anmeldung einer Liquidationsinsolvenz, deren Aufhebung, finanzielle Bezuschussung eines Unternehmens der Möbelproduktion, Restrukturisierung und Verkauf des Unternehmens,

- Wiedererlangung der finanziellen Liquidität einer Aktiengesellschaft in der Baubranche durch einen Vergleich mit den Gläubigern und Arbeitnehmer-Aufkauf

- Schutz des privaten Vermögens des Eigentümers einer großen Großhandlung für Baumaterialien in Verbindung mit der ausgeübten gewerblichen Tätigkeit und dann teilweise Entschuldung bei Institutionen der Staatskasse,

- Schutz des privaten Vermögens vor den Gläubigern bis zum Zeitpunkt des Abschlusses eines außergerichtlichen Vergleichs mit den Gläubigern für einen bekannten Lebensmittelproduzenten,

- Schutz des Vermögens eines Unternehmens für IT-Leistungen in strittigen Fragen mit Institutionen der Staatskasse,

- bedingter Verkauf von Teilen der Anteile und deren Aufkauf nach der Restrukturisierung eines Handelsunternehmens,

- Verkauf eines verschuldeten Unternehmens - eines bekannten Autohändlers,

- Verkauf verschuldeter GmbHs auf dem polnischen und europäischen Investitionsmarkt,

- zeitweise Übernahme der Geschäftsführung einer GmbH in der Treibstoffbranche,

- Führung der Geschäftsführung eines Unternehmens im Auftrage und in Abstimmung mit den Gläubigern in einem Unternehmen der Fleischverarbeitungsbranche.

- erteilte Hilfe für eine der größten polnischen Firmen der Lebensmittelverarbeitung durch Finden einer wirksamen Finanzierung in der Zeit der sog. Hochsaison,

- Finden eines ausländischen Investors für eines der führenden Unternehmens in der Straßenbau-Branche,

- Finden eines Geschäftspartners für eine Bauträgerfirma,

- Vertretung des Schuldners, eines Lebensmittelproduzenten, vor ausländischen Gläubigern,

- Wiedererlangung der finanziellen Liquidität und Wiederaufnahme der Tätigkeit nach der Restrukturisierung der Verschuldung einer der größten polnischen Firmen, die Erfrischungsgetränke herstellt.